Montag, 28. April 2014

Benefit Dupes. ♥

Hallo alle zusammen,
heute stelle ich euch drei Produkte vor, die ich für geeignete Dupes zu gewissen Benefit Produkten halte! Für alle die nicht wissen was Dupes sind eine kurze Erklärung: Dupe bedeutet im englischen so etwas wie überlisten und auf die Produkte bezogen sucht man ähnliche Produkte mit selber Wirkung im Vergleich zum teureren Produkt, welches meist ein High End Produkt ist. Somit "überlistet" man das teurere Produkt um es deutlich zu machen ;)


Ich muss vorab sagen, dass ich Benefit liebe! Aber wir müssen ehrlich sein, Benefit hat für diese Qualität die erbracht wird, natürlich seinen Preis. Auf die Dauer wird das ganz schön kostspielig und günstigere Versionen müssen her. Hier habe ich für euch drei Produkte im Vergleich:


#Benefit the POREfessional (links) - Inhalt: 22ml / Preis: 33,99€
Die Benefit Grundierung "the POREfessional" dient dazu, Poren deutlich zu minimieren und einen ebenmäßigen Teint zu hinterlassen. Anzuwenden ist es als Basis unter der Foundation, über dem Make Up oder man trägt nur das Produkt, sonst nichts. Die Textur ist cremig und hat einen beigen Farbstich, auf der Haut wirkt es aber transparent. In der Praxis hält das Produkt was es verspricht! Die Poren werden bei mir deutlich verfeinert und das macht das Make Up gleich viel ebenmäßiger! Der Preis ist mir für 22ml aber dennoch entschieden zu hoch!

#NYX Pore Filler (rechts) - Inhalt: 20ml / Preis: 15,99€
Wie auch die Grundierung von Benefit, dient der NYX Pore Filler als Basis für Make Up, darüber oder man trägt es im Alleingang. Von der Textur her ist es auch relativ cremig, durch die Öffnung der Tube kommt es aber optisch krümelig heraus, was es aber nicht ist! Auch hier werden die Poren deutlich verfeinert, ich verbrauche aber von diesem Produkt einen Streifen mehr als vom Porefessional. Während der Inhalt fast dieselbe Menge hat ist der Preis mehr als halbiert. Da kann man getrost ein wenig mehr vom NYX Pore Filler auftragen, ohne ein schlechtes Gewissen zu haben. 


ACHTUNG !!! Ich würde BEIDE Produkte niemanden empfehlen, die trockene Haut besitzen. Da der POREfessional und der Pore Filler ölfrei sind, haben sie einen matten und trocknen Effekt auf der Haut. Für Leute mit sehr trockener Haut könnte es in diesem Fall zu Hautschuppen führen!

Kommen wir zum nächsten Vergleich:


#Benefit They're Real Mascara (rechts) - Inhalt: 8,5g / Preis: 24,99€
Vorweg ist zu sagen, dass auf dem Foto der Mini They're Real Mascara von Benefit zu sehen ist! Soweit ich weiß, gibt es diesen nicht zu kaufen! Mit dem Mascara wird versprochen mehr Volumen und Länge zu bekommen, außerdem sollen Wimpern separiert werden und auch die kleinsten Wimpern Härchen damit in Form gebracht werden! Die Bürste wurde extra so geformt um mit der Spitze der Bürste am Wimpernansatz Farbe abzugeben um Volumen zu verleihen, mit der Längstseite sollen die Wimpern verlängert werden. Dabei ist zu beachten, dass man nicht diese typische Hin und Her Bewegung mit dem Mascara verantstalten sollte, sondern einfach waagerecht hochziehen soll um den gewünschten Effekt zu bekommen!

#Sephora Outrageous Volume Mascara (links) - Inhalt 15ml / Preis: 59,00 zl = 14,02€
Da wir ca. anderthalb Stunden von der polnischen Grenze wohnen, fahren wir öfters dort hin. Somit habe ich einmal mehr die Chance im Sephora einkaufen zu gehen. Ich habe den Outrageous Volume Mascara bereits zum zweiten Mal gekauft! Der Mascara verspricht 24 stundenlangen Halt durch einer wasserfesten Formel. Er soll wie der Benefit They're Real Mascara Länge und dramatisches Volumen verleihen. Die Bürste setzt sich aus demselben Prinzip wie beim Benefit Mascara zusammen: Die Spitze der Bürste verleiht dem Wimpernansatz Volumen, während die Längstseite für Länge sorgt!



Mein Fazit: Ich ziehe den Sephora Outrageous Volume Mascara dem Benefit They're Real Mascara definitiv vor!!! Der Benefit Mascara verleiht definitiv Länge und separiert die Wimpern! Mir fehlt dennoch der gewisse Schwung um den Längeeffekt deutlicher zu zeigen. Außerdem hätte ich mehr Farbintensität bei zwei Mal auftragen erwartet aber dann würden die Wimpern wahrscheinlich nicht mehr so separiert wirken! Der Sephora Mascara hingegen verleiht nach nur zwei Mal auftragen wirklich starken Schwung, außerdem wirkt die Farbe durch die ultra black Formel viel intensiver. Wer einen dramatischen Wimpernschlag haben möchte, sollte sich den Sephora Mascara zulegen. Für mehr Natürlichkeit sollte man sich den Benefit Mascara kaufen!

TIPP !!! : Da es in Deutschland keinen Sephora gibt und die Chance hat anliegende Länder zu besuchen, sollte auch bei Sephora mal vorbei schauen. Für alle anderen kann ich empfehlen via Sephora zu bestellen. Aber nicht auf dem englischen, da dieser nicht weltweit beliefert, sondern den polnischen Sephora der nach Deutschland liefert. Ich habe es noch nie selber ausprobiert, habe aber bei den Lieferdetails Deutschland gesehen!

Und nun kommen wir zum letzten Dupe:


#Benefit High Beam Highlighter (links) - Inhalt: 13ml / Preis: 28,99€
Leider habe ich den High Beam nicht selbst. Ich habe ihn dennoch im Benefit Counter bereits ausprobiert. Er hat eine silbrig-pinke Farbe mit seidigem Schimmer. Der High Beam ist sowas wie der Klassiker unter den Benefit Produkten. Ich denke, in nahe liegender Zeit werde ich ihn mir sicherlich persönlich zulegen. Obwohl der Preis ganz schön hoch ist!

#Alverde Rose Tinted Highlighter von DM (rechts) - Inhalt: 10ml / Preis: 2,95€
Für mich ist der Alverde Highlighter der perfekte Dupe zum High Beam! Er hat dieselbe Konsistenz und dieselbe silbrig-pinke Schimmerfarbe. Der optische Unterschied besteht einzig und allein im Applikator, der beim High Beam ein Pinsel ist! Der Preis spricht dafür Bände! Während der Alverde Highlighter für denselben Effekt nur 2,95€ kostet, ist der Benefit Highlighter neun Mal so teuer! Nun fragt man sich drei Mal welchen Highlighter man eher kauft. Abgesehen davon ist die Marke Alverde ja bekanntlich Naturkosmetik. Wenn das nicht noch das Sahnehäubchen oben drauf ist! Definitiv eine Kaufempfehlung!


Kennt ihr weitere Dupes zu Benefit Produkten? Welche dieser Produkte habt ihr auch verwendet und auf welche schwört ihr? Ich wäre euch sehr dankbar über Feedback in die Kommentare!

Genug jetzt von mir,
wir lesen uns. ♥

Kommentare:

  1. So viele Produkte auf einmal :D
    Ja, das ist eine lange Geschichte mit den Gaesten. Lief in Kurzfassung so, dass meine Oma meinte, ich soll noch XYZ einladen, sie wuerde das zahlen & nun sitzen wir auf den Kosten, weil sie wieder mal rumspinnt & meint, dass sie das so nicht gesagt haette, obwohl mein Freund, Kinder & sogar Eltern dabei gewesen sind. Moechte das aber auf dem Blog nicht so ausbreiten.
    Dennoch freue ich mich natuerlich :)

    hab eine schoene Woche :)

    AntwortenLöschen
  2. sehr interessanter Post ;9 dupes sind immer sehr cool;D
    allerliebste Grüße
    deine Limi ♥
    BUNTGEFLUESTER

    AntwortenLöschen
  3. Ein richtig toller und interessanter Post! Vorallem den Vergleich von dem alverde Highlighter und dem High Beam finde ich super interessant! Ich werde mit den von alverde defintiv Mal anschauen! :)
    Liebe Grüße, Sarah

    AntwortenLöschen