Dienstag, 15. April 2014

[Review] Bi-Oil ♥

Hallo alle zusammen,
ich habe für euch seit 1-2 Wochen das Produkt Bi-Oil getestet und möchte euch gerne das Produkt vorstellen und meine Meinung dazu äußern! Schwangere, Mamis, Leute mit Narben und Pigmentflecken sollten sich diesen Beitrag jetzt besonders durchlesen:


#Für wen ist Bi-Oil besonders gedacht?
Bi-Oil ist speziell dafür gedacht Dehnungsstreifen, ungleichmäßige Hauttönungen wie z.B. ständige Rötungen und trockene bis reife Haut im Erscheinungsbild zu verbessern.

#Aus was besteht Bi-Oil?
Das Produkt besteht hauptsächlich aus pflanzliche Inhaltsstoffe, Vitamine, einer Ölbasis und einem Duftstoff aus Rosen. Weitere Details der Inhaltstoffe findet ihr hier: "bitte klicken"

#Wie benutzt man Bi-Oil?
Sollten die Merkmale auf euch zutreffen, solltet ihr Bi-Oil drei Monate durchgehend nutzen und das zwei Mal am Tag, wie eine Art Tages- & Nachtcreme! Einfach auf die jeweilig betroffenen Stellen auftragen und einwirken lassen. Durch die ölige Konsistenz solltet ihr nicht zu viel verwenden, da es sonst länger zum einziehen braucht!

#Wo erhalte ich Bi-Oil?
Eigentlich überall, wo man es sich vorstellt. In sämtlichen Drogeriemärkten, in Apotheken, bei Edeka und so weiter. Erhältlich ist Bi-Oil in zwei Größen. Die kleine Variante mit 60ml kostet 9,95€ bei Rossmann.

Wenn ihr weitere Informationen zu Bi-Oil haben möchtet, besucht doch einfach mal die dazugehörige Homepage: www.bi-oil.com

#Meine Meinung über Bi-Oil!
Ich habe jetzt ca. zwei Wochen Zeit gehabt das Produkt zu testen. Benutzt habe ich es täglich zwei Mal für mein Gesicht, da ich nachweislich eine ungleichmäßige Hauttönung habe. Zum Anderen habe ich das Produkt nun angefangen zu benutzen für meine Dehnungsstreifen, die ich in der Schwangerschaft erhalten habe. Vom Geruch her ist es leider nicht meins, da ich schon einmal erwähnt habe, dass ich keinen Rosenduft mag. Was aber meine Meinung über das Produkt nicht beeinflusst! Mir genügte es drei bis vier Tropfen von dem Öl zu benutzen, um es in meinem Gesicht komplett aufzutragen. Ich hatte Bedenken, dass sich durch Bi-Oil mein Gesicht schmierig anfühlt, doch mit der richtigen Dosierung zog es perfekt in die Haut ein und ich hatte ein wirklich weiches Hautgefühl. Außerdem beschwert dieses Öl nicht und man hat auch nicht das Problem, dass die Poren verstopft werden, wie man es wahrscheinlich erwartet hätte...


...Die Rötungen in meinem Gesicht haben sich vermindert, meine Haut wirkt beruhigter und absolut nicht mehr so gereizt wie vorher. Ich denke, wenn man die drei Monate durchzieht kann sich auf langer Zeit ein wirklich befriedigendes Erscheinungsbild ergeben! Daher werde ich es nun wie gesagt auch auf meinen Dehnungsstreifen auftragen und bin gespannt in wie weit diese sich vom Hautbild verändern!

Ich würde mir dieses Produkt definitiv wieder kaufen. Mit dem 60ml Fläschchen kommt man sicherlich weit über drei Monate aus, daher ist der Preis im Leistungsverhältnis definitiv gerechtfertigt und ich denke auch, dass es so manch einem bei seine Hautprobleme jeglicher Art helfen könnte. Eine gute Lösung für Probleme!


Ich hoffe ich konnte so einigen von euch eine gute Empfehlung mit Bi-Oil aussprechen. Schreibt doch einmal eure Erfahrung mit Bi-Oil in die Kommentare.

Ansonsten wünsche ich euch allen noch einen schönen Abend ♥

Genug jetzt von mir,
wir lesen uns. ♥

Kommentare:

  1. ist doch ein super Produkt, interessiert mich auf jeden Fall, wie das Ergebnis nach 3 Monaten ist, habe das Problem, dass Dehnungsstreifen oft wiederkommen, wenn sie weg waren ô.~
    http://doom-kat.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  2. Ich benutze es seit ich weiß, dass ich schwanger bin und ich finde es toll! Bin absolut überzeugt! Lg und weiter so...Tanja:-)

    AntwortenLöschen